The voice forum- The refugee Black Box

We cordially invite you to ROUND 2 of the preparatory meetings and discussions including workshops.

Also see : http://thevoiceforum.org/node/4566

Where do you hide when your house is burning?

The refugee Black Box and how to build your resistance.

2 Workshops on Refugee Black BOX Installation in:

Berlin: Inssan e.V – Gitschiner Str. 17, 10969 Berlin, 14:00 to 18:00 Hrs

And

Jena: Schillergasschen 5, 07745 Jena, at 18:00 to 21:00 Hours.

In preparation of the Refugee Black Box installation and Performance, beyond the courtrooms:

Break Deportation – Refugee Black Box Installation and Solidarity – Stop Deportation and against Colonial Injustice! Manifestation on 4th – 07th October 2018 in Jena

1. Berlin: 01.09.2018 Inssan e.V – Gitschiner Str. 17, 10969 Berlin, from 14:00 to 18:00 Hours – http://thevoiceforum.org/node/4558

In Berlin – continuity, deepening and concretion of the topics from the last workshop:

i. The connection between the exploited and the exploiter

ii. Identification of our weaknesses and strengths in context of the political multichotomous class-system struggles and the importance of storytelling

iii. Critical analysis of our networking and solidarity

iv. The importance of critical documentation (with refugees and migrants’ narratives and experiences)

and

2. Jena: 07.09.2018 in Schillergasschen 5, 07745 Jena, at 18:pm till 20pm.

Main focus of discussion will be

I. Breaking the deportation chain from within; with discussions on strategies of Break Deportation Acts:

II. Our historical backgrounds and past political struggles against deportation and social exclusion as the guide to our continued engagement for justice and human dignity.

III. We want to discuss how we, the refugee-migrant community activists in Germany overcome the different faces of injustice in Europe. We will speak about our experiences, the struggles and campaigns

IV. About how we fight against the abuses and violation of our rights, the corruption of the deportation system, societal ignorance including German elites and politicians vis-à-vis human dignity and freedom of movement.

#TheVOICES: In case you missed the last show or want to enjoy it again one more time, click here or the link below to listen. 50. Edition: Listen to/ Hört THE VOICES with Mbolo /May Zeidani Yufanyi, and Co.

Where do you hide when your house is burning? – The refugee Black Box and how to build your resistance!!

https://www.mixcloud.com/rebootfm/the-voices-50-where-do-you-hide-when-your-house-is-burning-2018-08-25/

Deutsch:

Also see : http://thevoiceforum.org/node/4567

Wir laden Euch herzlich ein zu dem 2. Vorbereitungstreffen

und den Diskussionen mit Workshops.

Wo versteckst du dich, wenn dein Haus brennt?

Die Refugee Black Box und wie man seinen Widerstand aufbaut.

2 Workshops zur Refugee Black BOX Installation in Berlin und Jena

Berlin: Inssan e.V – Gitschiner Str. 17, 10969 Berlin, 14:00 to 18:00 Hrs

Und

Jena: Schillergasschen 5, 07745 Jena, at 18:00 to 21:00 Hours

Zur Vorbereitung der Refugee Black Box Installation und Performance, jenseits des Gerichtssaals:

Break Deportation – Refugee Black Box Installation und Solidarität – Stop Deportation und gegen koloniale Ungerechtigkeit! Manifestation am 4. – 07. Oktober 2018 in Jena

1. Berlin: 01.09.2018 Inssan e.V – Gitschiner Str. 17, 10969 Berlin, from 14:00 to 18:00 Hours – http://thevoiceforum.org/node/4558

In Berlin werden die Themen des letzten Workshops fortgesetzt und konkretisiert

i. Die Verbindung zwischen dem Ausgebeuteten und dem Ausbeuter

ii. Identifikation unserer Schwächen und Stärken im Kontext unserer multichotom politischen Klassenkämpfe und die Bedeutung und Wichtigkeit von Storytelling/Erzählstrategien

iii. Kritische Analyse von Vernetzung/Netzwerken und Solidarität

iv. Bedeutung und Wichtigkeit von kritischen Dokumentationen unserer Aktionen (mit einer Flüchtlings- und Migrations-Narrative und Erfahrung)

2. Jena: 07.09.2018 in Schillergasschen 5, 07745 Jena, at 18:pm till 20pm.

Schwerpunkte der Diskussion werden sein

I. Die Deportationskette von innen durchbrechen; mit Diskussionen über Strategien der Break Deportation Acts:

II. Unsere historischen Hintergründe und vergangenen politischen Kämpfe gegen Abschiebung und soziale Ausgrenzung als Leitfaden für unser weiteres Engagement für Gerechtigkeit und Menschenwürde.

III. Wir wollen diskutieren, wie wir, die Flüchtlingsaktivisten in Deutschland; die verschiedenen Gesichter der Ungerechtigkeit in Europa überwinden. Wir werden über unsere Erfahrungen, die Kämpfe und Kampagnen sprechen.

IV. Wie wir gegen den Missbrauch und die Verletzung unserer Rechte, die Korruption des Abschiebesystems, die gesellschaftliche Ignoranz deutscher Eliten und Politiker gegenüber der Menschenwürde und der Bewegungsfreiheit kämpfen.

#TheVOICES: Falls ihr die letzte Show verpasst habt oder sie noch einmal genießen wollt, klickt hier oder auf den Link unten, um sie anzuhören. 50. Auflage: Hören/ Hört The VOICES mit Mbolo /May Zeidani Yufanyi und Co.

Wo versteckst du dich, wenn dein Haus brennt? – Die Refugee Black Box und wie man den Widerstand aufbaut!!

https://www.mixcloud.com/rebootfm/the-voices-50-where-do-you-hide-when-your-house-is-burning-2018-08-25/

--
………………………………………………………………………
The Caravan-for the Rights of refugees and Migrants
The VOICE (Refugee) Forum Berlin
Handy:+49 (0)170/8788124
E- mail: the_voice_berlin@emdash.org
www.thevoiceforum.org
Bankverbindung: Kto.Nr.: 127 829,
BLZ: 260 500 01, Sparkasse Göttingen.
BIC: NOLADE21GOE (Göttingen, Niedersachs)
IBAN: DE97260500010000127829